Aktuelles

Verärgerung über die geplante Energiestrategie in Oberösterreich!

atomstopp: Verärgerung über die geplante Energiestrategie in Oberösterreich! Petition 'Wir gegen das Ende der Energiewende!" gestartet "Am 18. Mai 2017 soll im Landtag eine neue Energiestrategie beschlossen werden, die den praktischen Stillstand für die bisher durchaus gedeihliche Energiewende in Oberösterreich bedeuten würde. Das ist ein Schaden und eine Schande noch dazu...

weiterlesen »

Stromkennzeichnungsbericht der E-Control

Wieviel Atomstrom kommt eigentlich aus Deiner Steckdose?

Frag doch Deinen Stromanbieter!Die Stromkennzeichnung soll dazu dienen, Dich darüber zu informieren, woher Dein Strom kommt, oder besser noch..........wer Dein Geld bekommt!Wenn Du Dir den Auszug der e-control anschaust, sollte doch alles Bestens sein, aber jetzt kommts............ In der linken Spalte scheint doch...

weiterlesen »

Nuclear Energy Conference 2017

25. April 2017 09.30 bis 16.30 Uhr Schloss Linz Oberösterreich

2017 ist ein besonderes Jahr. EURATOM wird 60 und damit auch die Förderung der Atomindustrie. EURATOM ist ein Stolperstein für den europäischen Atomausstieg und damit ein Hindernis für ein atomkraftfreies Europa. 60 Jahre nach der Gründung von EURATOM ist es noch an der Zeit, den EURATOM-Vertrag aufzulösen, oder ...

weiterlesen »

Windmasterplan des Landes Oberösterreich ist Wind-Desasterplan!

Antiatomrhetorik der Masterplaner total unglaubwürdig Absolut kein Verständnis zeigt atomstopp_oberoesterreich für die derzeitige Ausprägung des Windmasterplans für Oberösterreich. "Das ist in der aktuellen Vorlage kein Masterplan sondern ein Desasterplan!", so Gabriele Schweiger und Roland Egger, Sprecher der Antiatomplattform. "Durch völlig überzogene Auflagen würde...

weiterlesen »

Radioaktive Gesteine an Salzburger Schulen

Durch Zufall entdeckt PLAGE-Aktivist Thomas Neff ein Uranerzgestein in der geologischen Sammlung einer Salzburger Schule und veranlasst eine genauere Messung der Probe beim Radiologischen Messlabor des Landes Salzburg (RMLS). Auch die Landessanitätsdirektion und der Landesschulrat werden alarmiert. Das radiologische Screening von geologischen Sammlungen an Schulen im ...

weiterlesen »