Peter Machart

Peter Machart war bereits als Schüler in der PLAGE aktiv. Seit diesen rund 25 Jahren ist er vor allem für die Jugendarbeit der PLAGE zuständig. Neben zahlreichen Vorträge an Schulen und Bildungseinrichtungen zur Atomproblematik initiierte und betreut Peter Aktionen wie "Solarkocher für Indien" - die 2006 mit den Energy Globe Award ausgezeichnet wurde - "Unterrichtsmittel zu Hiroshima und Nagasaki" oder - in Zusammenarbeit mit Heinz Stockinger - "Energiesparen macht Schule".

Im PLAGE-Büro ist er als technische Stütze begehrt - sei es bei der Mitbetreuung von Homepage und Bibliothek oder der Computerausstattung. Im PLAGE-Vorstand ist er als Kassier-Stv. aktiv. Zudem ist er im Vorstand der Elfi-Gmachl-Stiftung Atomfreie-Zukunft.

Im Brotberuf ist Peter AHS-Lehrer für Biologie/UK, Geografie/WK, sowie Physik und Chemie und in der Ausbildung für das Lehramt Biologie aktiv.