Aktuelles

Fridays for Future - Earth Strike, 27. September 19

Am Ende der Internationalen Klimaschutzwoche nahm die PLAGE an der Großdemonstration "Earth Strike" teil. Wir solidarisieren uns mit der Bewegung "Fridays for Future" und möchten verdeutlichen:Atomkraft ist keine Klimaretterin!

weiterlesen »

Nein zur Atomenergie! Besichtigung AKW Zwentendorf und Speicherkraftwerk Ottenstein am 22. August 2019

Wie der Strom in die Steckdose kommt und wie sich dieser zusammensetzt, beschäftigt uns im Rahmen einer Energie-Exkursion am 22. August 2019. Wir starten im „sichersten Atomkraftwerk der Welt“ – in Zwentendorf, Niederösterreich – und erhalten dort exklusive Einblicke in die Räumlichkeiten des Reaktors. Anschließend geht die Fahrt weiter zum Stausee Ottenstein, wo wir eine ...

weiterlesen »

(AUF-)Wind: PLAGE-Aktion für Windkraft an Pfingsten

Am Freitag, 7. Juni 2019, lud das Energiereferat des Landes Salzburg die GemeindevertreterInnen des Bezirks Lungau in den Windpark Munderfing, Oberösterreich, ein. Die PLAGE hat sich vor Ort eindrucksvoll für eine Energiezukunft mit Windkraft eingesetzt! 

weiterlesen »

Im Zeichen der Wind- und Muskelkraft

Eine Ankündigung aus den Flachgauer Nachrichten vom 6. Juni 2019: Am 15. Juni wird im Windpark gelaufen! Im Zeichen des Klimaschutzes steht der 5. Munderfinger Windparklauf am Samstag, 15. Juni. Gestartet wird bei EWS Munderfing um 15.30 Uhr. Gelaufen wird eine Strecke von 11 km, der Genusslauf geht über 5 km, der Juniorlauf über 1 km. Es gibt keine Zeitnehmung und es ist auch...

weiterlesen »

Im Engagement gegen die Atomkraft:PLAGE-Obmann Heinz Stockinger im Gespräch

PionierInnen des Engagements - wie aus Betroffenen Beteiligte wurden

weiterlesen »

Publikation: Atompolitik im Salzburger Landtag - Von Zwentendorf bis heute

Anlässlich des Buchprojektes „150 Jahre Landtagssitzungssaal im Chiemseehof (1868/2018)“ – ein Standardwerk für alle SalzburgerInnen, das 2018 erschienen ist – dokumentiert die PLAGE in einem eigenen Beitrag die Anti-Atom-Politik des Salzburger Landtags. Die Abhandlung, die weitestgehend wissenschaftlichen Ansprüchen Rechnung trägt, greift auf den persönlichen Erfahrungsschatz...

weiterlesen »

Ausstellungseröffnung: Asterix und das Atomkraftwerk -"Schicksal" und Ausstrahlung eines Comic-Raubdrucks aus Österreich

Freitag 14. Dezember 2018, 11 Uhr - DAS KINO, Giselakai 11, 5020 Salzburg

weiterlesen »

Verleihung 24. Oktober 2018, 18.30 Uhr, Große Aula der Universität Salzburg

Mit dem Nuclear-Free Future Award werden seit 1998 jährlich Menschen und Initiativen ausgezeichnet, die sich weltweit für eine Zukunft frei von Atombomben und Atomkraft einsetzen.

Heinz Stockinger, der Obmann der PLAGE, wurde im Jahr 2011 in Berlin für sein Lifetime Achievement ausgezeichnet. Bei der Verleihung am 24. Oktober 2018 in Salzburg hielt er die Laudatio auf...

weiterlesen »

Lebensgespräch mit PLAGE-Aktionsleiter Thomas Neff

27. September 2018, 19 Uhr, Salzburger Bildungswerk, Strubergasse 18, 2. Stock

weiterlesen »

Aktuelle Ausstellung 40 Jahre zivilgesellschaftlicher Widerstand am Beispiel der Anti-Atom-Bewegung

27. September bis 5. November 2018, Salzburger Bildungswerk, Strubergasse 18,   3. Stock

weiterlesen »

Schafberg 2018

Der Lauf zur Spitze gegen Atomwitze:ein mühevoller Weg

weiterlesen »

Österreichs Klage gegen das britische Atomkraftwerk Hinkley Point C abgewiesen

Das EuG-Urteil zu AKW-Förderung: Freie Bahn für die Atomstaaten. Eine wettbewerbsunfähige Uralt-Technologie soll ebenso förderwürdig sein wie die jungen Erneuerbaren. "Auf der Grundlage des EURATOM-Vertrages hat sich atomare Willkür statt energiepolitischen Rechts gerichtlich durchgesetzt", kritisiert Heinz Stockinger, Obmann der PLAGE.

weiterlesen »

Antiatom-Kämpfer hofft auf päpstlichen Segen

In Rom hatte der Schleedorfer Thomas Neff ein "Raus aus Euratom"-Transparent mit im Gepäck und machte damit den Vatikan unsicher.

weiterlesen »

Atomland Frankreich braucht wieder mal Strom aus dem "Atomausstiegsland" Deutschland! 

Frankreich hat trotz der vielen Atomkraftwerke aktuell ein massives Stromproblem. Die Stromimporte steigen heute bereits auf über 9.000 MW Leistung und damit auf Rekordwerte. Schuld ist nicht nur die Kältewelle. 

weiterlesen »

Die Parteien im Nachhaltigkeits-Check

Die Kandidaten/innen zur Landtagswahl stellen sich am 7. März 2018, von 19 bis 21 Uhr im Bildungshaus St. Virgil, einem Hearing zu den Themen "Umgang mit Boden und Landschaft, Mobilität, Klima & Energie". 

weiterlesen »

Südafrika: Atomausbau unfinanzierbar, sagt Eskom-Chef

REUTERS, Johannesburg, 30.1.2018.

„Ich kann nicht hergehen und das Unternehmen auf einen Atomausbau festlegen“, sagte der Finanzchef von Südafrikas staatlichem Stromkonzern Eskom, Calib Cassim, Ende Jänner bei der Vorstellung des Geschäftsergebnisses 2017. Der Monopol-Stromversorger des afrikanischen Land mit dem höchstens Industrialisierungsgrad berichtete ...

weiterlesen »

Erneuerbare Energien schützen vor Stromblackout

Hans-Josef Fell (Mit-Urheber des dt. Erneuerbare-Energie-Gesetzes/EEG) fasst diesen Umstand in seinem Newsletter vom 4.1.2019 treffend zusammen.  

weiterlesen »

The Swedish Environmental Court says No to the power industry's Nuclear Waste Company. A Major Victory!

Quelle: Nuclear Transparency Watch vom 23.1.2018

weiterlesen »

AKW-Ausbau in Dukovany verhindern! 

Einwendung bis 22. 1. 2018 an das tschechische Umweltministerium senden

GLOBAL 2000 stellt HIER eine Musterstellungnahme für UVP-Verfahren zur Verfügung. Der e-Protest von Global2000 ist mittlerweile abgeschlossen. Auf dem Postweg können Sie innerhalb der verlängerten Einwendungsfrist bis 22. Januar 2018 jedoch Ihre Stellungnahme an die zuständigen Behörden schicken.  

weiterlesen »

Trumps fossile Renaissance stockt

Der Vorstoß zur Subventionierung von Kohle und Atom ist gescheitert.

weiterlesen »