Internationales Webinar zur Rolle von EURATOM im Rahmen der EU-Zukunftskonferenz: Nachschau

Am 13. April fand von 14 bis 16 Uhr das Webinar mit dem Titel "EURATOM - an Obstacle to a Fast and Fair Energy Transition" statt. In verschiedenen Beiträgen mit Übersetzungen in Deutsch, Englisch und Französisch widmeten wir uns der Frage, wie die "Konferenz zur Zukunft Europas" genutzt werden kann, um den EURATOM-Vertrag loszuwerden (unsere Ankündigung und Pressemitteilung finden Sie HIER). 

Wir? Die PLAGE hat das Webinar mit fünf weiteren NGOs und der französischen EU-Parlamentsabgeordneten Michèle Rivasi ins Leben gerufen hat. Nach unseren Kurzstatements zu EURATOM erläuterte die Rechtsanwältin Dörte Fouquet (Europa- und Energierechtsexpertin) rechtliche Möglichkeiten und Christian Beck (Büro MEP Daniel Freund) jene im Rahmen der Zukunftskonferenz. 

Hier ist die Aufzeichnung der Veranstaltung in Englisch: 

(ab Minute 12:18 die Präsentation von Julia Bohnert, PLAGE, und ab 1h:45 ein längeres Statement)

Fotocredit Dinosaurier: Andrew Howe 20232563 iStock

EURATOM: AN OBSTACLE TO A FAST AND FAIR ENERGY TRANSITION

Hier ist die Aufzeichnung der Veranstaltung in Französisch und den SprecherInnen bei der Diskussion im Vollbild: 

EURATOM: UN OBSTACLE À UNE TRANSITION ÉNERGÉTIQUE SÛRE ET EFFICACE ?