Verleihung

24. Oktober 2018, 18.30 Uhr,

Große Aula der Universität Salzburg, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Mit dem Nuclear-Free Future Award werden seit 1998 jährlich Menschen und Initiativen ausgezeichnet, die sich weltweit für eine Zukunft frei von Atombomben und Atomkraft einsetzen.

Heinz Stockinger, der Obmann der PLAGE, wurde im Jahr 2011 in Berlin für sein Lifetime Achievement ausgezeichnet. Bei der diesjährigen Verleihung in Salzburg wird er die Laudatio auf zwei der herausragendsten französischen Atomgegner, Didier und Paulette ANGER (AKW Flamanville etc), halten.

Die Crème de la Crème der Widerstandskämpfer und AktivistInnen

Ein Kulturprogramm vom Feinsten - Konstantin Wecker

Wir laden Sie recht herzlich zu der NFFA-Verleihung ein,  bei der Sie direkte Bekanntschaft mit hochinteressanten Akteuren und Akteurinnen des Kampfes gegen die atomaren Gefährdungen und gegen die Macht des Atomfilzes machen und ein kulturelles Begleitprogramm vom Feinsten genießen können: Konstantin WECKER sowie Moritz GUTTMANN mit seinem jüngsten Chor-Ensemble „vok shock“.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Wegen beschränkter Platzzahl sind Anmeldungen online HIER oder telefonisch unter +43 (0)662/8373-222 (Salzburger Nachrichten, Karolingerstraße 40, 5021 Salzburg) erbeten. 

HIER finden Sie die Einladung sowie das Abendprogramm mit den PreisträgerInnen. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!